TEMPERATURKONTROLLIERTE LADUNGEN

DHL Ocean Thermonet & DHL Ocean Reefer Perishables

DHL Ocean Thermonet

Temperaturkontrollierte Seefracht

Dieser Service wird speziell für temperaturkontrollierte Seefracht-Sendungen aus dem Bereich Life Sciences angeboten, die eine Echtzeit-Transparenz und aktive Überwachung erfordern.

Details anzeigen Details ausblenden
  • Expertennetzwerk – in den GDP-Leitlinien (Good Distribution Practice) geschulte Mitarbeiter sowie regelmässige Auffrischungen und Audits
  • Qualität und Compliance – gesichert durch Qualitätsmanagementsysteme und GDP-Leitlinien
  • Planung und Implementierung der Kühlkette – kundenspezifisches SOP-Management auf Handelsroutenebene mit Abweichungsmanagement
  • IT-Plattform “LifeTrack“ – speziell für die Life Sciences-Branche entwickelt
  • Transparenz und Überwachung – Überwachung von Temperatur, Feuchtigkeit, Erschütterung und Lichteinfall in Echtzeit über Sicherheitsgeräte im Container

DHL Ocean Reefer Logistics

Die Ladung kühl und sicher halten

Entwickelt für den Transport sensibler Güter wie verderbliche Waren, pharmazeutische Artikel, Chemikalien, frisches Obst, Fisch, Schokolade, Eis oder Geflügel, welche eine Temperatur- und Feuchtigkeitskontrolle während des Transports benötigen. 

Details anzeigen Details ausblenden
  • Gebrauch von umweltfreundlichen Kältemitteln
  • Qualitativ hochstehende Kühlmaschinen
  • Temperaturkontrolle durch integrierten Mikroprozessor
  • Hightech-Isolierung ohne Fluorchlorkohlenwasserstoff (FCKW) sorgt für minimale Wärmeverluste
  • Einstellbarer Frischluftwechsel
  • Entfeuchtungsbereich von 65% bis 95% maximale relative Luftfeuchtigkeit

DHL Ocean Thermonet

Spezielle temperaturgeführte Serviceoptionen

  • DHL Ocean Secure nutzt Container-Sicherheitsgeräte, die über das mobile GSM-Netzwerk kommunizieren und über eine Onlineplattform für Transparenz sorgen. Hierbei handelt es sich um ein Dienstleistungselement von DHL Ocean Direct FCL. Es liefert Transparenz, Sicherheit und Flexibilität, um eine zuverlässige Door-to-Door-Lieferung zu ermöglichen und einen besseren Überblick über alle Transportwege hinweg zu erreichen.

    • Transparenz im Sendungsverlauf: Überwachung geschäftskritischer Parameter und Benachrichtigung der Remote-Benutzer bei Ausnahmefällen
    • Containerposition: Verfolgung des Containers während der Fahrt über GSM und/oder GPS
    • Containerzustand: Überwachung mehrerer Parameter für den Container: Temperatur, Feuchtigkeit, Licht
    • Unversehrtheit und Sicherheit des Containers: Überwachung von Türöffnungsvorgängen mit Benachrichtigung per E-Mail, SMS oder Anruf
    • Am Container angebrachte Sicherheitsgeräte zur Überwachung von Standort und Zustand der Fracht
    • Kommunikationsnetzwerke zur Übertragung der Daten vom Gerät/Container über GSM an Remote-Benutzer
    • Online-Plattform zur Verfolgung von Sendungen nahezu in Echtzeit, um auf Vorfälle zu reagieren

Gibt es tatsächlich noch viel mehr Fische im Meer?

Sprechen Sie mit einem unserer Experten für Ocean Direct FCL, und Sie werden schnell davon überzeugt sein, dass DHL die besten Lösungen anbietet.