NACHHALTIGE LIEFERKETTE

Optimierung Ihrer Umweltbilanz

Wir bieten verschiedene Serviceoptionen an, mit denen Sie Ihre logistikbasierten Emissionen, Abfälle und andere Umweltauswirkungen über Ihre gesamte Lieferkette hinweg minimieren und/oder vermeiden können. Diese Lösungen bieten ein hohes Potenzial für zusätzliche Einsparungen und wirken sich positiv auf Ihr Markenimage aus.

Unsere Produkt- und Lösungsoptionen – für eine umweltfreundlichere Lieferkette

DHL Green Danmar CO2-effiziente Seefracht
  • Umweltfreundliche Carrier: um 5 % CO2-effizienter als der Branchendurchschnitt
  • Bereitgestellt über Danmar Lines, dem NVOCC (Non-Vessel Operating Common Carrier) von DHL
  • Neutralisieren Sie Ihre Emissionen zum besten Preis ohne zusätzlichen Aufwand

DHL Green Danmar bietet umweltfreundlichere Seefrachtlösungen mit einem Carrier, der eine um mehr als 5 % bessere CO2-Effizienz als der Branchendurchschnitt aufweist und unterstützt Sie damit, Ihre Umweltziele  zu erreichen. Dieser Service steht Ihnen im Rahmen von DHL Ocean Direct FCL zur Verfügung und wird durch Danmar Lines umgesetzt, dem NVOCC (Non-Vessel Operating Common Carrier) von DHL.

In Kombination mit unseren zusätzlichen Ausgleichslösungen können Sie Ihren Auftrag in eine CO2-freie Sendung umwandeln, um Ihre CO2-Effizienz weiter zu verbessern.

  • Ihre operativen Anforderungen werden mit ausgewählten umweltfreundlichen Carriern erfüllt
  • Authentischer Nachweis der CO2-Reduktion- und Effizienzverbesserung als Ergänzung zu Ihrer externen Kommunikation rund um das Thema Nachhaltigkeit
  • Profitieren Sie von der Bewertung von Carriern nach Umweltkriterien und der Datenbank zur CO2-Effizienz
Details anzeigen Details ausblenden
DHL Warehousing Gemeinsame oder spezifische Lagerung und Warendistribution

Umweltfreundliche Option: Innovative Lagerungstechnologien und alternative Energiequellen

DHL bietet von der Lagerung von Rohmaterialien bis hin zu Verbrauchsgütern, Ersatzteilen und fertigen Produkten Lösungen, damit Sie Ihre Versprechen gegenüber Ihren Kunden zuverlässig einhalten können. Ganz gleich, ob Sie die Effizienz am besten durch einen gemeinsamen Lagerbetrieb oder einen separaten Betrieb optimieren – wir haben die Lösung, die Ihnen den besten geschäftlichen Wert liefert. Unsere Expertise und unsere Dienstleistungen umfassen:

  • Separater und gemeinsamer Betrieb
  • Rohstoffmanagement
  • Fertige Waren und Verbrauchsgüter
  • Direktumschlag
  • Anlagen mit Umgebungs- und Temperaturregelung
  • Lagerbestandsmanagement
  • Abwicklung, Verwaltung und eFulfillment von Aufträgen
  • Lagerung, Entnahme, Verpackung und Disposition 
  • Zahlungsmanagement
  • Support durch den Kundenservice
  • Zustellungs- und Retourenverwaltung
  • Implementierung eines Lagerverwaltungssystems für mehr Lagerbestandstransparenz und ein besseres Tracking der Auftragsabwicklung
  • Umweltfreundliche Lagerung

Weitere Informationen zur Lagerung

Details anzeigen Details ausblenden
DHL Managed Transport Inlandstransport-Management

Umweltfreundliche Option: Innovative Transporttechnologien und alternative Treibstoffe

Ob Sie Ihre Transportdienstleister verwalten oder eine Spezial-Flotte aufbauen möchten – wir bieten Ihnen eine hohe Servicequalität, zuverlässige Abläufe und die volle Kontrolle über Ihre Produktbewegungen bis zu Ihren Kunden. Dank der vollständigen Transparenz aller Inbound- und Outbound-Sendungen in Kombination mit unseren inländischen und grenzübergreifenden Transportverwaltungslösungen erhalten Sie alle nötigen Einblicke zu überschaubaren Kosten. Unsere Dienstleistungen umfassen:

  • Transport von Rohmaterialien und fertigen Produkten
  • Inländische Distribution
  • Internationaler Transport (grenzübergreifende Logistik)
  • Abholung von Inbound-Sendungen
  • Sekundäre Distribution
  • Direktumschlag und konsolidierte Optionen
  • Brokerage-Dienstleistungen
  • Kontrollzentrum
  • Transport Management System (TMS)
  • Transport mit Temperaturregelung
  • Umweltfreundlicher Transport

Weitere Informationen zum Transport

Details anzeigen Details ausblenden
DHL Freight EuroLine Voll- (FTL) und Teilladungen (PTL)

Umweltfreundliche Option: Umweltfreundlicher Transport durch geringeren Kraftstoffverbrauch oder nachhaltige Kraftstoffe

Unser Door-to-Door PTL- (Part-Truck-Load) und FTL-Service (Full-Truck-Load) für den Transport von Sendungen innerhalb Europas.

  • Direkte Abholung und Zustellung mit einem speziell für Ihre Sendung bereitgestellten Fahrzeug
  • Von DHL Freight verwaltete und geprüfte Fahrzeugflotte
  • In das internationale Netzwerk von DHL Freight integrierter Service mit 208 Terminals in ganz Europa
  • Maßgeschneiderte Laufzeiten für die Anforderungen des Kunden
  • Hochmoderne IT-gestützte Dispositions- und Auftragsverarbeitungs-Tools
  • Unterstützung durch direkten Kontakt zu lokalen DHL-Freight-Experten
  • Aktualisierungen des Sendungsstatus und der Zustellinformationen (Information of Delivery, IOD)
  • Transportgesellschaften, die dem Beschaffungs- und Managementprogramm unterliegen

Weitere Informationen zu DHL Freight EuroLine

Details anzeigen Details ausblenden
DHL Logistics Consulting Strategische Anleitung zur Optimierung von Lieferkettenstruktur und -performance

Umweltfreundliche Option: Beratung zur Netzwerkoptimierung, um Treibhausgasemissionen zu reduzieren

Wenden Sie sich an die strategischen Logistikexperten von DHL, um die Performance Ihres Lieferkettenmodells zu optimieren und so neue Wege zum Geschäftserfolg zu finden. Steigern Sie die Effizienz Ihrer Betriebsabläufe, senken Sie Kosten, verbessern Sie Umweltverträglichkeit und Rentabilität, indem Sie auf unser umfassendes Fachwissen und die Expertise in folgenden Bereichen zurückgreifen:

  • Analyse von Netzwerkabläufen und Lieferkettenprozessen
  • Neustrukturierung und Entwicklung optimierter Lieferketten
  • Statusprüfungen und Benchmarking Ihrer Lieferkette
  • Strategische Netzwerkplanung
  • Lieferkettenstrategie, Umsetzung und Steuerung
  • Verschlankung
  • Umweltfreundlichere Lieferketten

Weitere Informationen zu Logistikberatung

Details anzeigen Details ausblenden
DHL Envirosolutions Nachhaltigere Betriebsabläufe
  • Recycling- und Abfallmanagement
  • Produktentsorgung und Dienstleistungen am Ende der Lebensdauer
  • Herstellerverantwortung, Produktverantwortung und Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen
  • Vorbereitung von Lebensmitteln und Wägen

Erfüllen Sie Ihre Nachhaltigkeitsvorgaben bei gleichbleibender Rentabilität und senken Sie Ihre CO2-Emissionen mit einem integrierten Ansatz für Abfall, Recycling, Energie und Umweltschutz-Compliance von DHL. Mit unseren Lösungen sparen Sie bares Geld in folgenden Bereichen:

  • Datenmanagement- und Berichtdienstleistungen zu Abfall, Recycling und Wiederverwendung
Details anzeigen Details ausblenden
DHL Packaging Services Services für Verpackung, Vorbereitung und kundenspezifische Produktanpassungen
  • Umweltfreundliche Verpackungen und Verpackungsoptimierung

Stellen Sie sicher, dass Ihre Verpackungsanforderungen schnell, effektiv und kosteneffizient erfüllt werden, damit Sie auf sich ändernde Marktanforderungen reagieren können. Wir stellen eine angepasste Verpackungslösung zusammen, die auf Ihre speziellen Produktanforderungen zugeschnitten ist und Folgendes enthalten kann:

  • Planung
  • Beschaffung
  • Anbringen von Aufklebern
  • Anleimen
  • Nacharbeiten
  • Vorbereitung für den Einzelhandel
  • Displays
  • Produktion von POS-Displays
  • Primäre Verpackung oder gemeinsame Herstellung
  • Verwaltung von wiederverwendbaren Verpackungsressourcen, darunter Reinigung und Aufbereitung 
  • Mieten von speziellen Verpackungen

 

Details anzeigen Details ausblenden

Unsere umweltfreundlichen multimodalen Services

Entdecken Sie unsere umweltfreundlichen multimodalen Services, die weniger Auswirkungen auf die Umwelt haben als traditionelle Luftfrachtsendungen

Kontaktieren Sie unsere Experten für umweltfreundliche Logistik

Kontaktieren Sie uns noch heute und erfahren Sie, wie DHL Ihnen dabei helfen kann, die Umweltauswirkungen Ihrer Lieferkette zu reduzieren

Fallstudien und Best Practices

  • Ein chinesischer Kunde aus der Technologiebranche wollte seine CO2-Bilanz transparenter machen, um an der Reduzierung seiner Emissionen zu arbeiten. Die Herausforderung bestand darin, Daten eines Dritten in den Prozess zu integrieren. Wir entwickelten eine Lösung zur Überwachung der Kohlenstoffemissionen mithilfe unseres Carbon Dashboard, das Daten von DHL und fünf anderen Anbietern von Logistikservices verfolgt. Dank der daraus resultierenden Transparenz konnte der Kunde Bewertungen durchführen und Ziele festlegen sowie Verursacher von Emissionen identifizieren und Reduzierungsstrategien entwickeln.

  • DHL lieferte globale klimaneutrale Sendungsservices an einen Kunden in der Finanzdienstleistungsbranche – einem Sektor, in dem wichtige Übernacht-Express-Sendungen zu erheblichen Emissionen führen. Das Ziel bestand darin, 95 % der internationalen Kurierdienste der Bank klimaneutral zu machen. Das Ergebnis waren jährliche CO2-Einsparungen von um die 2.000 Millionen metrischen Tonnen, ganz zu schweigen von dem verbesserten Markenimage. Außerdem hatten die zur Kompensation der Emissionen erworbenen Kohlenstoffgutschriften keine Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb der Bank, während die Klimaschutzprogramme, die mit diesen Krediten finanziert wurden, einen großen Einfluss auf die lokale Bevölkerung hatten.

  • In den USA wollte ein in mehreren Sektoren tätiger Kunde ein nachhaltiges 23.226 Quadratmeter großes Vertriebszentrum mit umweltfreundlichen Designelementen und effizienten Systemen bauen. Die Herausforderung war, einen Standort mit energieeffizienter Beleuchtung, Oberlichtern, sparsamen Rohrsystemen, weißem Dach, Regenwasserauffanganlage und einem Recyclingprogramm zu konstruieren. Die enge Abstimmung mit den lokalen städtischen Behörden und der lokalen Entwicklungsstiftung machten das Projekt zusätzlich komplex. Letztendlich sorgt das neue Vertriebszentrum für eine gesündere Umgebung für Anwohner, Arbeiter und lokale Gemeinde, da ein geringerer Energie- und Wasserverbrauch, weniger Treibhausgasemissionen und verringerte Kosten damit einhergehen. Außerdem erhielt das Zentrum die Auszeichnung „Leadership in Energy and Environmental Design (LEED)“ des US-amerikanischen Green Building Council.

  • Eine britische Fluggesellschaft wollte eine innovative Lösung für Verpflegung und Abfall an Bord entwickeln und bat DHL um Hilfe. Wir analysierten die Abfallmengen und entwickelten einen Plan zu Minimierung des Abfalls für die Deponie, der die Installation von Lebensmitteltrocknern umfasste. Dadurch wurde das Lebensmittelvolumen um 70 % reduziert. Null Abfall für die Deponie wurde zusammen mit einer Verringerung der Transportkosten für Lebensmittelabfall um 70 %, einem deutlichen Mehrwert aus aufbereitetem Abfall, umfassenden Recyling-Einnahmen sowie überflüssig gewordenen Deponiesteuern erreicht.

  • Ein Kunde in den USA, der ca. 170.000 Pakete pro Jahr mit mehr als 1 Millionen Produkte verschickt, initiierte ein Projekt mit DHL, um die richtige Größe von Verpackungen zu bewerten und die Frage „Warum ist da so viel leerer Platz in jedem Paket?“ zu beantworten. Dank der implementierten Lösung kann das komplexe Kartonierungssystem bei Bedarf das Paket mit der richtigen Größe für Sendungen auswählen, wodurch der Befüllungsprozentsatz und die Gesamtzahl der Sendungen reduziert wird. Die Vorteile für den Kunden und die Umwelt sind spürbar:

    • Die Anzahl der pro ausgehendem Paket verpackten Produkte wurde von 5,9 auf 8,52 erhöht und der Anteil von Luft/Hohlraum wurde auf <10 % verringert.
    • Die Frequenz der ausgehenden LKW wurde um 19 % erhöht, wodurch der Bedarf an ausgehenden Lkw reduziert wurde und Paketversandkosten von mehr als 350.000 USD pro Jahr eingespart wurden.
    • Anstieg der Kundenfeedbackbewertungen mit null Beschwerden um 13 %
  • Ein Kunde im Einzelhandel suchte nach einer Lösung zur Reduzierung der Kohlenstoffemissionen im Transportbetrieb zwischen Lieferanten und Vertriebszentren in Großbritannien. DHL erarbeitete in Zusammenarbeit mit dem Kunden eine Lösung mit nachhaltiger Wirkung. Teardrop-Anhänger wurden als umweltfreundliche Lösung zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und der Kohlenstoffemissionen ausgewählt. Außerdem können nun größere Mengen pro Anhänger transportiert werden, wodurch die Anzahl der erforderlichen Fahrten reduziert werden konnte. Die einzigartige aerodynamische Form dieser Anhänger sorgt für Kraftstoffeinsparungen von ca. 10 % und einen Anstieg der Hubraumkapazität von ebenfalls 10 %. Wir entwickelten 399 aerodynamisch optimierte Teardrop-Anhänger für LKW, die für eine Reduzierung der CO2-Emissionen des Kunden um mehr als 2.000 Tonnen pro Jahr sorgen.

Identifizieren und Kompensieren

Transparenz schaffenErfahren Sie mehr über die Analyse und Überwachung der CO2-Bilanz

Identifizieren und überwachen Sie Ihre CO2-Bilanz und verschaffen Sie sich einen besseren Überblick über Ihre Auswirkungen auf die Umwelt.

Emissionen kompensieren

Investieren Sie in international anerkannte Klimaschutzprojekte.